ELEKTRISIERENDE PARTNERSCHAFTEN.

BMW i Markenkooperationen.

BMW i ist Vorreiter für zukunftsweisende und visionäre Technologien. Und fühlt sich zu Gleichgesinnten hingezogen: Ob spannende Projekte mit Partnern aus Kunst, Kultur, Design und Architektur oder Partnerschaften mit anderen Premium-Marken, die maßgeschneiderte Produkte zu den BMW i Fahrzeugen anbieten − BMW i denkt immer über das Automobil hinaus.

BMW i3 & BMW i8 Garage Italia CrossFade.

BMW i trifft auf Maßanfertigung in vollkommener Form: BMW i und Garage Italia Customs präsentieren den BMW i3 und den BMW i8 in einer exklusiven Farbgebung im Stil des Pointillismus Pate.

In einer Zusammenarbeit zwischen dem BMW Group Design und Garage Italia Customs entstand ein neuartiges Farb- und Materialkonzept für die Gestaltung von Exterieur und Interieur zweier Concept Cars auf der Basis aktueller Modelle von BMW i. Das „Garage Italia CrossFade“ Projekt verkörpert das wegweisende Design und den innovativen Charakter der Modelle BMW i3 und BMW i8 auf faszinierende Weise.

Gemeinsames Merkmal der beiden Concept Cars ist eine spezifische Farbgebung, die in Anlehnung an den in der Malerei des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts entsprungenen Pointillismus entwickelt wurde und für ein besonders ausdrucksstarkes Erscheinungsbild sorgt. Die markante Farbstruktur findet sich auch im Innenraum, wo hochwertige Textil- und Alcantara-Oberflächen den Premium-Charakter des Ambientes zusätzlich betonen.

Der BMW i3 CrossFade und der BMW i8 CrossFade bilden die Basis für limitierte Editionsmodelle des BMW i3 und BMW i8, die zu Beginn des Jahres 2017 erhältlich sein werden.

MR PORTER.

Was passiert, wenn BMW i und die preisgekrönte Onlineplattform für den stilsicheren Mann mrporter.com kooperieren? Es entsteht ein einzigartiger BMW i3 im MR PORTER Design, der in limitierter Stückzahl angeboten wird. Der außergewöhnliche BMW i3 ist der perfekte Begleiter für fashionorientierte Männer, die Wert auf Extravaganz legen.

Bei diesem Designmodell wurde die BMW i-typische Substanz in Zusammenarbeit mit dem Designteam von Mr Porter um außergewöhnliche Highlights erweitert: Die exklusive Außenfarbe Tuxedo Blue besticht durch weiße Akzente auf den Spiegelkappen, den Einstiegsleisten und den Nieren. Ein weiteres Highlight bildet die handgemalte weiße Akzentlinie mit dem Mr Porter Schriftzug. Im Interieur spiegelt sich das Konzept konsequent wider – ein weißer Innenring im Lenkrad, weiße Nähte in den Fußmatten sowie die Holzdekorleiste in dunkler Eiche mit einer individuellen Mr Porter Gravur vollenden das hochwertige Designkonzept.

SOHO HOUSE.

Seit Oktober 2014 kreieren BMW i und die Soho House Group (SHG) gemeinsam Events und Erlebnisse in Europa und den USA mit den Schwerpunkten zeitgenössische Kunst, Innovation und Design. Als globaler Automobilpartner der Soho House Group wird BMW i Mitgliedern und Gästen an vielen SHG Standorten sowie bei Kulturveranstaltungen BMW i3 Fahrzeuge für ganz besondere Fahrerlebnisse zur Verfügung stellen. Soho House und BMW i kooperieren außerdem bei einem internationalen Kulturprogramm an Soho House Standorten in ganz Europa und den USA.

Angefangen hat die Soho House Geschichte im Jahre 1995 in der Greek Street in London. Zwei Jahrzehnte später umfasst das Portfolio zahlreiche weitere Clubs sowie Hotels, Restaurants und Spas im Vereinigten Königreich, auf dem europäischen Festland, in den USA und in Kanada.

  • London. Metropole Nummer eins in England – auch in Bezug auf Soho House Standorte. Gleich um die Ecke vom Soho House in der Greek Street liegt das Dean Street Townhouse, ein eigenständiges, 39 Zimmer großes Hotel. In der angesagten östlichen Innenstadt befindet sich das Shoreditch House, in Richtung West-London gibt es das Little House im noblen Mayfair, das gemütliche Electric House in Notting Hill sowie das High Road House im ruhigen Stadtteil Chiswick. Alle Häuser bieten hervorragende Gastronomie- und Fitness- bzw. Entspannungsmöglichkeiten.

    Bevorzugt man das Landleben, kann man ebenfalls die Vorzüge von Soho House genießen. Im südwestenglischen Somerset, nur ca. zwei Autostunden von London entfernt, befindet sich das Babington House. Dieser über sieben Hektar große Zufluchtsort bietet 32 individuell gestaltete Zimmer, ein 24-Stunden-Restaurant und das Flagship Cowshed Spa.

  • Bei der Wahl für die erste Location auf dem europäischen Festland fiel die Entscheidung auf Berlin. Mitten in der pulsierenden deutschen Hauptstadt öffnete im Mai 2010 das Soho House Berlin seine Pforten. Auf acht Etagen bietet der Club einen Dachpool, eine Bar, einen Fitnessbereich, ein Cowshed Spa mit Hamam sowie ein Kino.

    Die Europa-Tour geht weiter, und zwar in Richtung Süden: 2015 eröffnete das Soho House Istanbul, und seit Anfang 2016 begrüßt das Soho House Barcelona die ersten Gäste.

  • 2003 ging es mit Soho House in Nordamerika los, und zwar in einem ehemaligen Kaufhaus im Meatpacking District. Das Soho House New York erstreckt sich über sechs Etagen und bietet neben 30 geräumigen Zimmern ein Restaurant, eine Bar, ein Kino mit 44 Plätzen, einen Dachpool sowie ein Cowshed Spa.

    Die nächste Adresse war keine geringere als Sunset Boulevard. Im Frühjahr 2010 wurde in einem beeindruckenden Bürogebäude das Soho House West Hollywood eröffnet. Ein halbes Jahr später folgte das Soho Beach House in Miami, ein südamerikanisch angehauchter Club u. a. mit zwei Pools sowie eigenem Beachclub.

    Zwei Jahre später ging es über die grüne Grenze nach Kanada. 2012 öffnete das Soho House Toronto seine Türen und bot gleich zu Beginn eine ganze Reihe von Events im Rahmen des Toronto Film Festivals an.

    Nach dem Motto „Das Größte kommt zum Schluss“ empfing im August 2014 das Soho House Chicago seine ersten Gäste. In einer 10.000 Quadratmeter großen ehemaligen Riemenfabrik beherbergt, ist dieser Club das großflächigste aller SHG Häuser.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

Stromverbrauch und CO2-Emissionen für den BMW i3 (60 Ah):
Kraftstoffverbrauch in l/100km (kombiniert): 0
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
Stromverbrauch in kWh/100km (kombiniert): 12,9

Stromverbrauch und CO2-Emissionen für den BMW i3 (94 Ah):
Kraftstoffverbrauch in l/100km (kombiniert): 0
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
Stromverbrauch in kWh/100km (kombiniert): 12,6* / 13,1**

Stromverbrauch und CO2-Emissionen für den BMW i3 (60 Ah) mit Range Extender:
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 13
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,5
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0,6

Stromverbrauch und CO2-Emissionen für den BMW i3 (94 Ah) mit Range Extender:
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 12* / 13**
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,3* / 11,9**
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0,6

BMW i8 mit Plug-in-Hybridantrieb BMW eDrive:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9

* Felgencluster 1: 19“ Räder
** Felgencluster 2: 20“ Räder; Winterräder

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße.

Die Reichweite ist abhängig von unterschiedlichen Faktoren, insbesondere: persönlichem Fahrstil, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Heizung/ Klimatisierung und Vortemperierung.

Weitere Informationen zum offiziellen Energie- und Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.