Salzburgring.

In idyllischer Lage zwischen grünen Hügeln und dem Seengebiet des Salzkammergutes präsentiert sich der 1969 eröffnete Salzburgring als optimales Test- und Trainingsgelände. Zwei lange Geraden, wobei die Gegengerade zu Start und Ziel leicht ansteigt, sowie die daran anschließende lang gezogene Kurve oberhalb des Fahrerlagers machen den Salzburgring zu einer sehr schnellen Rennstrecke. Der große Höhenunterschied und anspruchsvolle Kurven gestalten die Rennstrecke sehr abwechslungsreich. Somit bietet der Salzburgring gerade beim BMW M Intensive Training die passenden Herausforderungen für alle Ansprüche.

Streckendaten:

-   Streckenlänge   4,3 km
-   Anzahl Kurven   12
-   Höhenunterschied   25 m
-   Streckenbreite   10 m