Circuit Spa-Francorchamps.

Der verhältnismäßig hohe Höhenunterschied von ca. 200 Metern, das unberechenbare Wetter und die zahlreichen Kurven, in denen hohe Fliehkräfte auftreten, machen die Rennstrecke Spa-Francorchamps zu etwas Besonderem und brachten ihr nicht umsonst den Beinamen „Ardennen-Achterbahn“ ein. 1921 eröffnet, gehört Spa zu den letzten klassischen Fahrerstrecken. Engste Kurven im Wechsel mit zahlreichen Bergauf- und Bergabpassagen, wie etwa die als „Mutkurve“ bekannte Eau Rouge, verlangen dem Fahrer sein ganzes Können ab. Hier können Sie die Faszination Rennstrecke erleben und beim BMW M Perfection Training zeigen, was in Ihnen steckt.

Streckendaten:

-   Streckenlänge   7 km
-   Anzahl Kurven   15
-   Höhenunterschied   200 m
-   Streckenbreite   10-14 m