NÄCHSTER HALT: NEW YORK.

ABSCHLIESSENDE AUSSTELLUNG.

11. Oktober 2013 –5. Januar 2014.

Webseite besuchen
Retrospektive

Das BMW Guggenheim Lab.

Neue Denkweisen zum Thema städtisches Leben.

In der Ausstellung Participatory City: 100 Urban Trends from the BMW Guggenheim Lab präsentiert das Guggenheim Museum in der Zeit vom 11. Oktober 2013 bis zum 5. Januar 2014 die wichtigsten Themen und Ideen, die aus dem BMW Guggenheim Lab entstanden sind. Das Lab, eine mobile Denkfabrik zum Thema städtisches Leben, reiste in den Jahren 2011 bis 2013 nach New York, Berlin und Mumbai.

Participatory City zeigt die 100 wichtigsten Trends, die in den Ausgaben 100 Urban Trends: A Glossary of Ideas from the BMW Guggenheim Lab aus New York, Berlin und Mumbai veröffentlicht wurden. Illustriert wird jeder Trend dabei von Beiträgen ausgewählter, internationaler Architekten, Akademiker, Designer und Künstler sowie aus Veranstaltungsprogrammen und -projekten. Die Ausstellung zeigt die Trends in einer digitalen Installation mit Zeichnungen, Skizzen, Kurzvideos und Renderings.

Was ist das BMW Guggenheim Lab?

Das BMW Guggenheim Lab, eine Kombination aus Ideenschmiede, Gemeindezentrum und öffentlichem Forum, ist eine zukunftsweisende globale Initiative, die sich zur Aufgabe gestellt hat, die Herausforderungen des modernen städtischen Lebens zu untersuchen und dabei einen kontinuierlichen Dialog in den Städten dieser Welt zu initiieren. In Form vom Programmen, Projekten und öffentlichen Diskursen beschäftigt sich das BMW Guggenheim Lab unter Anleitung von internationalen, interdisziplinären Teams aufstrebender Talente aus den Bereichen Stadtplanung, Architektur, Design, Wissenschaft, Technik und Nachhaltigkeit mit aktuellen Themen des urbanen Lebens. Ziel ist es, neue Ideen zu erforschen, zu experimentieren und innovative Denkansätze über städtisches Leben zu fördern.

Mehr zu den 100 Urban Trends

Das BMW Guggenheim Lab Berlin.

Das Lab vor Ort und Online

Jeder, der Interesse hat, kann an den kostenlosen Programmen im Lab teilnehmen. Zusätzlich können sich Menschen aus aller Welt auf der BMW Guggenheim Lab Website und in sozialen Netzwerken in verschiedenster Form beteiligen und sich aktiv einbringen.

Das BMW Guggenheim Lab Mumbai.

Architektur

Das mobile Labor für den ersten Zyklus des BMW Guggenheim Lab ist vom Tokioter Architekturbüro Atelier Bow-Wow in kompakter Leichtbauweise als Karbonstruktur konzipiert.

Atelier Bow-Wow – Die Architekten des BMW Guggenheim Lab.

Team

Am BMW Guggenheim Lab wirken Menschen aus aller Welt mit – von Architekten und Grafikdesignern über das renommierte „Advisory Committee“ bis hin zu aufstrebenden Talenten der interdisziplinären Lab Teams selbst.

BMW Guggenheim Lab im Social Web folgen:

Retrospektive

Erleben Sie die Stationen des
BMW Guggenheim Lab in
Bildern und Videos.

Mehr erfahren

Guggenheim Foundation

Lassen Sie sich inspirieren
von einer der wichtigsten
Kunstsammlungen der
Moderne.

Mehr erfahren

Sulki & Min Design

Kennen Sie schon die kreativen Köpfe des
BMW Guggenheim Lab Grafikdesigns?

Mehr erfahren