STRESSFREI EINPARKEN.

Intelligentes Parken.

Damit Sie sich nicht nur auf jede Fahrt in Ihrem BMW, sondern auch auf das Einparken freuen können, gibt es die intelligenten Parkassistenzsysteme von BMW ConnectedDrive. Ihr BMW unterstützt Sie in jeder Parksituation und macht das Einparken einfacher, müheloser und schneller.

Parkassistent.

Parkassistent.

Erleben Sie den Film zur Ausstattung.

Der Parkassistent inklusive Längsführung parkt das Fahrzeug vollautomatisch parallel oder quer zur Fahrbahn. Dazu misst das System Parklücken beim Vorbeifahren mit niedrigem Tempo aus. Wird manuell ohne Parkassistent geparkt, bietet die Active Park Distance Control (PDC) mit Einparkhilfe Seite zusätzlichen Schutz vor Parkschäden.

FERNGESTEUERTES PARKEN.

Ferngesteuertes Parken.

Erleben Sie den Film zur Ausstattung.

Mit dem Assistenzsystem Ferngesteuertes Parken lassen Sie parken. Während Sie bereits bequem ausgestiegen sind, parkt Ihr BMW selbstständig vorwärts in eine enge Parklücke oder Garage ein bzw. rückwärts aus. Sie drücken lediglich ausserhalb des Fahrzeugs auf den BMW Display Schlüssel, um den Parkvorgang zu starten.

Der gesamte Parkvorgang wird von der Park Distance Control (PDC), dem Parkassistenten und den Sensoren des Surround View überwacht. Zum ferngesteuerten Einparken muss das Fahrzeug frontal mittig und gerade, vor einem Parkplatz oder einer Garage positioniert werden. Während des Einparkvorgangs kann der Fahrer das Fahrzeug bei Bedarf kontrolliert anhalten.

Nach dem Einparken kann der Motor mit dem Schlüssel abgeschaltet und beim Abholen auch wieder gestartet werden. Beim ferngesteuerten Ausparken fährt das Fahrzeug selbstständig gerade zurück.

SURROUND VIEW.

Die Surround View umfasst die kamerabasierten Funktionen Rückfahrkamera, Panorama View, Top View und 3D View. Kameras in den Außenspiegeln sowie vorn und hinten am Fahrzeug ermöglichen einen 360°-Rundumblick.

Über die einfache Darstellung des rückwärtigen Verkehrsraums hinaus bietet die Top View einen Überblick über den Tür- und seitlichen Fahrbahnbereich des Fahrzeugs für komfortableres Rangieren. In der 3D View sorgt eine parallel eingeblendete, computergenerierte 3-D-Ansicht für noch mehr Übersicht beim Parken. Die Panorama View macht das Herantasten an schwer einsehbare Bereiche wie Ausfahrten oder unübersichtliche Kreuzungen sicherer. Eine digitale Kamera mittig an der Fahrzeugfront erfasst die Situation vor dem Fahrzeug. So kann man den herannahenden Querverkehr frühzeitig erkennen und entsprechend darauf reagieren. Ab einer Geschwindigkeit von 15 km/h wird die Funktion Side View automatisch deaktiviert.

Zwischen den drei Funktionen Top View, Panorama View und 3D View kann beliebig umgeschaltet werden, wobei das System die zuletzt getroffene Auswahl bei der nächsten Benutzung automatisch erneut aktiviert. Die Kamerasysteme werden durch die Wahl der Fahrstufe „R“, die PDC-Taste oder die Panorama- View-Taste aktiviert. Die Anzeige erfolgt über das Control Display.

  • Die Surround View bietet die kamerabasierten Funktionen Rückfahrkamera, Top View, Panorama View und 3D View. Kameras in den Außenspiegeln sowie vorn und hinten am Fahrzeug ermöglichen einen 360°-Rundumblick. Die Panorama View macht das Herantasten an Kreuzungen und Ausfahrten sicherer. Sie zeigt auf dem Control Display die Situation rechts und links vom Fahrzeug an.

Rückfahrkamera.

Rückfahrkamera.

Erleben Sie den Film zur Technologie.

Mit der Rückfahrkamera haben Sie hinter sich alles ganz bequem im Blick. Ein Weitwinkelobjektiv bildet farbig und perspektivisch optimiert jedes Hindernis detailgenau auf dem Control Display ab. Interaktive Spurenlinien zeigen Ihnen an, ob der gewünschte Parkplatz genügend Raum für das Fahrzeug bietet und vereinfachen das Einparken. Auch beim Rangieren mit Anhänger unterstützt Sie die Rückfahrkamera über die erweiterte Zoomfunktion. So entgeht Ihnen nichts mehr.

So geht's.

Anleitungen zur Nutzung von BMW ConnectedDrive.

Mehr erfahren

PARK DISTANCE CONTROL.

Einparken und Rangieren auf engstem Raum werden für Sie zu einer leichten Übung. Die Park Distance Control (PDC) an Front und Heck misst per Ultraschall den Abstand zu möglichen Hindernissen, warnt akustisch und zeigt den Abstand zu den Hindernissen auf dem Control Display an. Das System schaltet sich ab 80 cm Abstand bei der Fahrt und ab 30 cm im Stillstand automatisch ein.

  • Die Notbremsfunktion Active PDC unterstützt den Fahrer in Parksituationen bei Rückwärtsfahrt bei der Vermeidung von Kollisionen bzw. Minderung der Unfallschwere. Das Ergebnis: jederzeit entspanntes Einparken mit zusätzlicher Sicherheit.

  • Verfügbarkeit:

    • Der Parkassistent wird ab Dezember 2013 in vielen BMW Modellen auch vollautomatisch verfügbar sein. Damit erübrigen sich für den Fahrer zusätzlich sowohl das Bremsen als auch das Gas geben
    • Genauere Informationen zur Verfügbarkeit der Ausstattungen in den einzelnen BMW Modellen erhalten Sie im Konfigurator Ihres jeweiligen Landes
    • Die Funktion Ferngesteuertes Parken ist aktuell nur für den BMW 7er erhältlich
    • Die beschriebenen Funktionsumfänge sind modellabhängig