Die entscheidenden Meter.

Die Variable Lichtverteilung
im BMW 3er Touring.

Nicht die Meter zählen, sondern die Sekunden: Bei höheren Geschwindigkeiten muss man weiter schauen, um rechtzeitig reagieren zu können. Deswegen werden die Frontscheinwerfer mit der Geschwindigkeit gesteuert. Im Stadtverkehr senkt die Automatik sie ab und leuchtet die Straße direkt vor dem Fahrzeug noch besser aus, ohne den Gegenverkehr zu blenden. Bei höheren Geschwindigkeiten werden die Scheinwerfer angehoben - für mehr Weitblick.