Panoramadach für den BMW 5er Gran Turismo.

Ein guter Quadratmeter Himmel: Das optionale Panoramadach bringt großzügig Licht und Ausblicke in den BMW 5er Gran Turismo. Der vordere Teil lässt sich wie ein konventionelles elektrisches Schiebedach anheben oder auf 440 mm Länge öffnen, ein Windabweiser schützt dann vor Geräuschen und störenden Verwirbelungen. Und bei schlechtem Wetter schließt das elektrische Rollo lichtdicht.

Seite 1 von 3

Komfortzugang für den BMW 5er Gran Turismo.

Fahrfreude ohne Schlüssel: Der Komfortzugang ermöglicht es dem Fahrer, den BMW 5er Gran Turismo schlüssellos zu öffnen und zu schließen. Schon beim Näherkommen sendet die mitgeführte Fernbedienung ein Erkennungssignal, das die Zugangs- und Fahrberechtigung bestätigt. Berührt der Fahrer den Türgriff, werden die Türen automatisch entriegelt. Mit dem berührungslosen Öffnen der Heckklappe bietet BMW ConnectetDrive innovative Technik für maximalen Komfort: Erkennt der integrierte Sensor eine kurze, gerichtete Fußbewegung unterhalb des Stoßfängers, öffnet sich die Heckklappe berührungslos von allein – so können Gepäck oder Einkäufe bequem und ohne abzusetzen eingeladen werden.

Leichtmetallräder für den BMW 5er Gran Turismo.

Gran Turismo in jedem Detail: durch ausdrucksstarke Leichtmetallräder wie hier die 20 Zoll große Doppelspeiche 253. Vor dem Serieneinsatz werden sie in aufwendigen Prüfverfahren einem harten Praxistest unterzogen, um höchsten Ansprüchen zu genügen. Aus Aluminium gegossen, sind BMW Leichtmetallräder sehr leicht und sorgen in Verbindung mit dem Fahrwerk für optimalen Federungskomfort. Damit sehen sie nicht nur hervorragend aus, sondern fahren sich auch so.

 
Seite 3 von 3