Das Gepäckraum-Konzept des
BMW 5er Gran Turismo.

Wir wissen nicht, was Sie transportieren möchten. Wir wissen aber, wie Sie es tun können. In drei Schritten lässt sich der Kofferraum von beachtlichen 440 Litern zunächst durch Verschieben der Rückbank auf 590 Liter erweitern – die Fahrgäste genießen dann immer noch Beinfreiheit wie in einer BMW 5er Limousine. Durch Umklappen der im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren Rückbank oder der Einzelsitze wächst der Gepäckraum auf gewaltige 1.700 Liter. Spannbänder, Verzurrösen und Staufächer sorgen für sicheren Halt und Ordnung.

Seite 1 von 10

Ambientes Licht und Lichtpaket
für den BMW 5er Gran Turismo.

Ästhetik trifft Ergonomie: LED-gespeiste Lichtleiter unterhalb der Interieurleisten und im Fond spenden ein warmes Orange, das nachts die Augen vor Ermüdung schützt. Die Lichtvorhänge konturieren den Innenraum, geben ihm auch im Dunkeln Größe und schaffen die Atmosphäre einer Lounge. Die Sonderausstattung "Ambientes Licht" bringt diese angenehme Beleuchtung auch an die Mittelkonsolen vorn wie hinten, die Türen, die Einstiegsleisten und ausgewählte andere Stellen.

Basis-Sitze im BMW 5er Gran Turismo.

Für ein angenehmes Fahrvergnügen passen sich die Basis-Sitze Ihren Wünschen an. Zusätzlich ist der BMW 5er Gran Turismo mit den Aktiven Kopfstützen ausgestattet, die am Fahrer- und Beifahrersitz die Sicherheit der Halswirbelsäule erhöhen. In der maximalen Komfortstellung ist die Rückbank 100 Millimeter nach hinten geschoben und die Lehne um 33 Grad geneigt. Praktisch ist die klappbare Mittelkonsole, die Getränkehalter, Stauraum und die Bedienung der optionalen Sitzheizung enthält.

Komfort-Sitze im BMW 5er Gran Turismo.

Sitzlänge und -höhe, Sitzneigung und Lehnenneigung: Die perfekte Sitzposition ist nur ein paar Tastendrücke entfernt – und jederzeit per Memory-Funktion wieder aufzurufen. Die optionale Sitzbelüftung kühlt an warmen Tagen. Mit den zwei separaten Multifunktions-Sitzen genießen Fahrgäste im Fond vergleichbaren Komfort und können ihre Lehnen bis zu 40 Grad nach hinten neigen. Der Clou: Durch Knopfdruck im Kofferraum klappen die Sitze einzeln um und bewegen sich per Reset-Taste automatisch wieder in den Grundzustand.

Sportsitze im BMW 5er Gran Turismo.

Die Sportsitze für Fahrer und Beifahrer bieten optimalen Seitenhalt, besonders bei sportlicher Fahrweise und auf kurvenreichen Strecken. Hoch ausgeformte Seitenwülste im Hüft- und Schulterbereich und die sportlich straffe Polsterung sorgen für eine intensive Verbindung von Fahrer und Fahrzeug. Die Sitzhöhe und die Lehnenneigung sind elektrisch verstellbar, die Sitzneigung, die Längsposition und die Oberschenkelauflage manuell.

Materialien im Innenraum des
BMW 5er Gran Turismo.

Der BMW 5er Gran Turismo ist in jeder Version so individuell wie sein Fahrer. Fünf Ausstattungs-Farben setzen die elegante Atmosphäre: darunter großzügig und kühl das Elfenbeinweiß, warm und doch sportlich das Zimtbraun. Das angenehme Griffgefühl des Leders Dakota wird nur vom Exklusivleder Nappa mit seinem glatten, weichen Griff übertroffen. Fünf verschiedene Dekorleisten bilden – je nach Ihrem Geschmack – den feinen oder ausdrucksvollen Kontrast.

Klimakomfort im BMW 5er Gran Turismo.

Die 2-Zonen-Klimaautomatik ermöglicht zu jeder Jahreszeit ein komfortables Innenraumklima. Mit Partikelfilter, Beschlagsensor sowie Restwärmenutzung sorgt sie schnell für Ihr Wunschklima. Die Komfortdüsen in der Instrumententafel lassen sich stufenlos von fokussiert bis zugfrei-diffus verstellen. Mit der optionalen 4-Zonen-Klimaautomatik können zudem die Passagiere im Fond über ein eigenes Klimabedienteil in der Mittelkonsole individuell die Temperatur einstellen – auch für die zusätzlichen Ausströmer in der B-Säule zwischen Vorder- und Fondtüren.

Fond-Entertainment im
BMW 5er Gran Turismo.

Mit zwei neigungsverstellbaren, 9,2 Zoll großen Bildschirmen und dem DVD-Laufwerk wird jede Fahrt im Fond noch unterhaltsamer. Die Bildschirme bieten vollen Zugriff auf alle Audio- und Videoquellen im Fahrzeug, also auch den optionalen DVB-T-Empfänger. Dank separater Kopfhörerbuchsen bleibt der Fahrer ungestört. In der Professional Version wird das Fond-Entertainment mit seinen – voneinander unabhängigen – 9,2 Zoll großen Bildschirmen über eine Fernbedienung gesteuert. Zusätzlich haben die Fahrgäste im Fond auch während der Fahrt Zugriff auf die Navigation, BMW Online und BMW Free Internet.

Bang & Olufsen High End Surround Sound System.

Mit dem innovativen Bang & Olufsen High End Surround Sound System verschmelzen im BMW 5er Gran Turismo höchster Musikgenuss und ein grandioses Fahrgefühl zu einem einzigartigen Erlebnis. Für ein perfektes Raumgefühl und maximale Authentizität passt die Technologie der akustischen Linse Lautstärke und Klang an. Aus 16 Aktivlautsprechern mit insgesamt 1.200 Watt ertönt Musik in brillanter Qualität. Wie in einem Orchester nehmen Hoch-, Mitteltöner und Bässe ihre exakte Position ein und schaffen einen Musikgenuss, der sonst nur in Konzertsälen zu finden ist.

Im automatisch herausfahrenden Centerspeaker sind ein Mitteltöner und die akustische Linse untergebracht. Letztere sorgt für brillanten Surround-Sound auf allen Plätzen und verteilt den Klang so, dass an jeder Stelle im Fahrzeug eine konstante Klangqualität vorhanden ist. Die Akustik ist dabei wählbar: Im Modus „Studio“ ertönt klarer Sound, im Modus „Expanded“ erscheint der Klangraum erweitert und schafft so ein unvergleichliches Surround-Erlebnis.

Die kunstvoll-edle Gestaltung entspricht dem hohen Niveau der Klangqualität: Das Floating Design lässt die Lautsprecherblenden scheinbar schweben. Der Centerspeaker öffnet sich immer, wenn Musik gestartet wird. Die Vollaluminium-Lautsprecherblenden mit ihrem präzisen Lochmuster sind charakteristisch für das Bang & Olufsen Design. Aus jedem Blickwinkel erscheinen perfekte Linien, die mit dem gestalterischen Konzept des BMW 5er Gran Turismo harmonieren.

Sonnenrollos im BMW 5er Gran Turismo.

Sind die optionalen Sonnenrollos für die Fondtüren und das Rollo des Panoramadachs geschlossen, heizt sich der BMW 5er Gran Turismo im Sommer weniger auf. Dazu schützen die elektrisch betätigten Rollos zuverlässig vor neugierigen Blicken in den Innenraum. Eine Innovation: Erstmals werden Sonnenrollos in rahmenlosen Türen verbaut.

 
Seite 10 von 10