BMW Z4: Der Reihen-Sechszylinder-Benziner sDrive35i

Mehr Leistung. Weniger Verbrauch.

Die BMW TwinPower Turbo Vierzylinder-Benzinmotoren
im BMW Z4 Roadster.

Die Vierzylinder-Benzinmotoren sDrive20i und sDrive28i mit innovativer BMW TwinPower Turbo Technologie beeindrucken durch hohe Dynamik und effizienten Verbrauch. Während die vollvariable Ventilsteuerung Valvetronic und die Benzindirekteinspritzung den Verbrauch senken, steigern der TwinScroll Turbo und die Doppel-Vanos Leistung und Ansprechverhalten. Beim sDrive28i liefern die Fakten die Emotionen: Kraftvolle 180 kW (245 PS) beschleunigen den BMW Z4 Roadster in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h bei einem Verbrauch von nur 6,8 Litern auf 100 Km.

Ebenso überzeugende Leistungswerte liefert der BMW TwinPower Turbo sDrive20i: Das 135 kW (184 PS) Triebwerk verbraucht 6,8 Liter auf 100 Km und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in nur 6,9 Sekunden. Für welche Motorisierung Sie sich auch entscheiden, ihre Fahrerwünsche resultieren in jedem Fall in purem Vorwärtsdrang.

Kraftstoffverbrauch / CO2-Emission


Angaben für BMW Z4 sDrive20i
Kraftstoffverbrauch
Kombiniert: 6,8 l/100 km
Innerstädtisch: 9,1 bis 8,9 l/100 km
Außerstädtisch: 5,6 bis 5,5 l/100 km
CO2-Emission kombiniert: 159 g/km

Angaben für BMW Z4 sDrive28i
Kraftstoffverbrauch
Kombiniert: 6,8 l/100 km
Innerstädtisch: 9,1 bis 8,9 l/100 km
Außerstädtisch: 5,6 bis 5,5 l/100 km
CO2-Emission kombiniert: 159 g/km

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO₂-Emission gelten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen finden Sie im „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist oder unter http://www.dat.de.

Hier finden Sie mehr Informationen:
CO2-Leitfaden (PDF, 1,35 MB)