BMW Z4: Bi-Xenon Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht und variabler Lichtverteilung

Die Straße lesen.

Adaptives Kurvenlicht und Variable
Lichtverteilung im BMW Z4 Roadster.

Eine kurvenreiche Straße bei Nacht. Das Adaptive Kurvenlicht nimmt den Straßenverlauf vorweg und leuchtet die Fahrbahn optimal aus. Mit der Fahrgeschwindigkeit hebt und senkt die Variable Lichtverteilung die Bi-Xenon-Frontscheinwerfer. Im Stadtverkehr werden sie abgesenkt, um die Fahrbahn direkt vor dem Fahrzeug noch besser auszuleuchten, ohne den Gegenverkehr zu blenden. Bei Autobahn-Geschwindigkeit werden die Xenon-Scheinwerfer angehoben - für mehr Weitblick.