SO GEHT’S.

Bedienungsanleitungen und erklärende Videos zur Nutzung der BMW ConnectedDrive Dienste.

Was gibt es und wie geht das? Wir stellen Ihnen die wichtigsten Services & Apps und Systeme vor und zeigen Ihnen in wenigen Schritten, was Sie zur Nutzung der Dienste noch wissen müssen.

BMW ConnectedDrive Digital Services

BMW i ConnectedDrive Dienste

  • Reichweitenanzeige, Batterie- und Ladezustand, Servicemeldungen oder Fahrzeugstandort: Mit der BMW i Remote App erhalten Sie jederzeit detaillierte Informationen zum aktuellen Status Ihres BMW i.
     

  • Mit der innovativen Weiterentwicklung der BMW i Remote App für die Samsung Gear S sind Sie ab jetzt nicht mehr nur über Ihr Smartphone, sondern auch über Ihre Smartwatch mit Ihrem BMW i verbunden.
     

  • So geht es schnell und sparsam: Die vernetzte BMW i Navigation führt Sie auf dem effizientesten Weg zum Ziel.
     

BMW ConnectedDrive Fahrerassistenz

  • Der zuschaltbare Lenk- und Spurführungsassistent inkl. Stauassistent entlastet den Fahrer in eintönigen Verkehrssituationen. Bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h wird die Lenkung komfortabel unterstützt und hält das Fahrzeug stets in der Mitte der Spur.
     

  • Die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion sowie Auffahrwarnung mit Bremsfunktion reagiert auf stehende Fahrzeuge, hält selbstständig den gewählten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug, regelt automatisch die Geschwindigkeit bis zum Stillstand und beschleunigt automatisch wieder, sobald der Verkehrsfluss es erlaubt.

    Der Funktionsumfang kann je nach BMW Modell variieren.
     

  • Die Spurverlassenswarnung erkennt Spurmarkierungen und warnt den Fahrer ab ca. 70 km/h durch eine Vibration des Lenkrades vor ungewolltem Verlassen der Fahrspur. Nähern sich Fahrzeuge im toten Winkel, warnt die Spurwechselwarnung per Lenkradvibration und blinkendem Warnsymbol am Außenspiegel.
     

  • Wenn sich ein Fahrzeug schnell nähert oder hinter Ihnen im toten Winkel bewegt, hilft Ihnen die Spurwechselwarnung die Situation durch optische Warnhinweise richtig einzuschätzen.
     

  • Das vollfarbige BMW Head-Up Display blendet per optischer Projektion alle für die Fahrt relevanten Daten in das Sichtfeld des Fahrers ein und steigert damit die Konzentration auf das Fahrgeschehen. So werden u. a. hier die aktuelle Geschwindigkeit, Navigationshinweise, die Speed Limit Info inkl. Überholverbotsanzeige und Telefon- und Entertainmentlisten angezeigt.

    Die angezeigten Inhalte sind ausstattungsabhängig.
     

  • Die Speed Limit Info inkl. Überholverbotsanzeige zeigt Ihnen an, ob eine Geschwindigkeitsbegrenzung oder ein Überholverbot vorliegt.

    Der Funktionsumfang kann je nach BMW Modell variieren.
     

  • Die Funktion Ferngesteuertes Parken erlaubt dem Fahrer, das Fahrzeug bequem zu verlassen und dann das Fahrzeug ferngesteuert vorwärts in eine enge Parklücke oder Garage ein- bzw. rückwärts auszuparken. Die ferngesteuerte Einparkfunktion aktiviert der Fahrer außerhalb des Fahrzeuges mithilfe des BMW Display Schlüssels.
     

  • Der Parkassistent inkl. Längsführung parkt das Fahrzeug vollautomatisch parallel oder quer zur Fahrbahn. Dazu misst das System Parklücken beim Vorbeifahren mit niedrigem Tempo aus. Wird manuell ohne Parkassistent geparkt, bietet die Active Park Distance Control (PDC) mit Einparkhilfe Seite zusätzlichen Schutz vor Parkschäden.

    Der Funktionsumfang kann je nach BMW Modell variieren.
     

  • So behalten Sie stets den Überblick und meistern auch enge Parklücken oder schwer einsehbare Ausfahrten: Surround View liefert Ihnen mit Kameras in den Außenspiegeln und einer Rückfahrkamera einen 270-Grad-Panorama-Rundumblick.
     

  • Die Rückfahrkamera ermöglicht eine bessere Orientierung beim Rückwärtsfahren in Parksituationen und im Geschwindigkeitsbereich von unter 15 km/h. Sie zeigt den Bereich hinter dem Fahrzeug auf dem Control Display an. Interaktive Spurlinien für Abstand und Wendekreis unterstützen den Fahrer beim Rangiervorgang, Hindernisse werden farblich markiert angezeigt.
     

  • So werden Nachtfahrten deutlich entspannter. Denn wenn BMW Selective Beam vorausfahrende Fahrzeuge und entgegenkommenden Verkehr erkennt, blendet er automatisch ab und ermöglicht ein besonders effektives Dauerfernlicht.
     

  • Das Navigationssystem Professional bietet dem Fahrer ein vollständig in 3-D realisiertes Design kombiniert mit einem innovativen Anzeigebedienkonzept und zahlreichen Funktionen für Navigation, Office und Multimedia. In seiner neuesten Generation ermöglicht das Navigationssystem Professional neben dem iDrive Touch Controller zusätzlich die Steuerung per Touch Display, Spracheingabe oder Gestensteuerung. In Verbindung mit BMW ConnectedDrive werden Navigationskarten automatisch aktualisiert.
     

  • Mit der BMW Gestiksteuerung lassen sich festgelegte Funktionen durch bestimmte Handbewegungen bedienen. Für bestimmte Bedienvorgänge erkennt das System z. B. die Gesten „Wischen“ oder „Zeigen“, mit denen u. a. das Ablehnen und Annehmen eines eingehenden Anrufs bedient werden können oder das Regeln der Lautstärke durch Drehbewegungen mit dem Zeigefinger.