#StaySafe: 7 Ideen für die Zeit zu Hause

5 min Lesedauer
Mit unseren Tipps müssen Sie trotz Corona auch zu Hause in Ihren vier Wänden nicht auf die Faszination Auto verzichten. Bitte bleiben Sie zu Hause, bleiben Sie gesund und helfen Sie bei der Eindämmung dieser Pandemie.

1. April 2020

Zu Hause bleiben ohne täglichen Kontakt zum eigenen Automobil? Um sich vor dem Corona-Virus zu schützen und weitere Ansteckung zu verhindern, ist zu Hause Bleiben die sinnvollste und logische Konsequenz, wann immer es möglich ist. Wir möchten Sie in dieser Zeit nicht alleine lassen und haben Ideen und Aktivitäten zusammengestellt, mit denen Autoliebhaber und BMW Fans trotz Corona-Virus und Quarantäne in guter Gesellschaft sind. In diesem Sinne: Bleiben Sie zu Hause und bleiben Sie gesund!

Wir wissen, dass es wichtigere Dinge zu besprechen gibt als Autos und Mobilität. Für BMW als global tätige Marke hat die Gesundheit unserer Kunden, Fans und Mitarbeiter oberste Priorität. Wir werden entsprechend handeln, mit Selbstbewusstsein und Solidarität. Wir sind immer noch da, um zu tun was wir am besten können: Ihnen Freude bringen und Ihren Tag zu verschönern, auch in diesen Zeiten. Wir werden das gemeinsam durchstehen. Bleiben Sie gesund.

-

BMW auf Ihren Bildschirm holen

Wenn Sie auf die markanten Melodien eines klassischen BMW Reihensechszylinders oder eines Turbo-befeuerten BMW M-Motors auch in Corona-Zeiten nicht verzichten wollen, haben wir den Tipp schlechthin für Sie: Durchforsten Sie die Streamingdienste nach Film-Klassikern, in denen BMW Autos zum Cast gehören. Wie in diversen Filmen der „Mission: Impossible“-Reihe. Superagent Ethan Hunt alias Tom Cruise geht dabei wenig zimperlich mit den BMW M-Modellen um. Oder schauen Sie doch noch einmal Action-Klassiker wie „Ronin“, „The Transporter“ oder James Bond Filme wie „Der Morgen stirbt nie“ und „Goldeneye“. Viel Spaß beim Stöbern!

Hörfreude: der neue BMW Podcast

Freude am Fahren kann man hören! Lehnen Sie sich entspannt zurück und tauchen Sie ein in die Welt von BMW. Der neue BMW Podcast ist Abenteuer und Zukunftsausblick für die Ohren.

➜ Spotify
➜ iTunes
Google Podcast
AudioNow
Deezer 
➜ Stitcher
➜ Castbox

BMW lernen statt fahren

Zerstreuung mag schön und gut zu sein, doch dabei sollten Ihre grauen Zellen nicht verkümmern. Frischen Sie also Ihr Wissen über BMW auf! Von der Bedeutung des BMW Logos, über die Geschichte des Namens und der Spitznamen, bis hin zur Aussprache von BMW in anderen Ländern – nach dem Lesen dieser bmw.com-Artikel aus der BMW Explained Reihe macht Ihnen hinsichtlich BMW niemand mehr etwas vor.

Virtuell über die Rennstrecke jagen

Sie haben schon den ersten dicken Schmöker durch und sehnen sich nach Abwechslung? Wollen dabei aber nicht auf Ihren geliebten BMW verzichten? Unser Vorschlag: das richtige Race Game und das bevorzugte BMW Modell auswählen, die Renngurte virtuell stramm ziehen und Gas geben. Mit den Tipps vom Gaming-Profi können Sie aus dem Stand heraus auf Bestzeiten-Jagd gehen.

Einen BMW backen

Kita oder Schule geschlossen – und jetzt? Im Homeoffice müssen viele Eltern teilweise Arbeit und Kinderbetreuung gleichzeitig stemmen. Wie wäre es denn, Unterhaltung und Verköstigung zu kombinieren und sich selbst mal einen BMW zu backen? Wir haben die Anleitung zum Autokuchen. Auf den Teig, fertig, los!

Auto-Soundtrack für die Couch

Musik gehört zum Autofahren wie die Butter aufs Brot. Auch wenn das Auto in der Garage bleibt, können Sie sich das Gefühl, unterwegs zu sein, auf die Couch holen. Wir haben die 70 besten Songs zum Cruisen zusammengestellt, mit denen Sie in den eigenen vier Wänden hoch- und runterschalten können. Oder testen Sie doch mal Ihre Lautsprecher mit unserem Profi-Test. Also: Regler auf laut und los geht’s.

BMW Wallpaper fürs Smartphone

Seien wir ehrlich: Ihr Handy haben Sie auch in Quarantäne-Zeiten oft zur Hand. Sagen Sie deswegen der Langeweile den Kampf an und holen Sie sich ein neues Wallpaper des BMW Vision M Next auf Ihr Smartphone. Und da danach noch immer Zeit übrig sein wird: die passende 3D-Druckvorlage runterladen und dabei zugucken, wie Ihr 3D-Drucker Schicht für Schicht die BMW Preziose kreiert.

Autor: Nils Arnold, Markus Löblein