BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

Ultra-realistisches Renngefühl für Zuhause.

VideoVideo
VideoVideo

Rennsport ist faszinierend, weil er die Grenzen der Physik auslotet. Wenn die G-Kräfte wirken und der Fahrer mit Höchstgeschwindigkeit über die Gerade rauscht, wird jede Menge Adrenalin freigesetzt. Sim-Racing lässt dieses unglaubliche Gefühl aufleben und bringt es in jedes Wohnzimmer. Aber es gibt Unterschiede. Es gibt Sim-Racing und es gibt das ultimative Rennerlebnis. Dafür sorgt die BMW Motion Platform, ein Produkt der innovativen Technologieschmiede RIVALWORKS. Denn dieses Hardware-Meisterwerk verwandelt eine Simulation in BMW-typisches pures Rennvergnügen.

VideoVideo
VideoVideo

Die BMW Motion Platform ist ein haptisches Produkt, eine echte technologische Innovation, eine Revolution im Sim-Racing. Die BMW Motion Platform wurde von BMW SIM Racing in Zusammenarbeit mit den Branchenschwergewichten D-BOX und RaceX entwickelt. Exklusives Know-how aus dem professionellen Rennsimulator von BMW Motorsport ist in die bewegliche Plattform für Sim-Rigs eingeflossen. Vor allem das Motion Cueing der BMW SIM Technologie hebt die Qualität der Haptikplattform auf ein neues Niveau.

VideoVideo
VideoVideo

Doch was ist Motion Cueing? Rudolf Dittrich, Head of BMW SIM Technology, gibt eine Erklärung: „Motion Cueing ist eine Übersetzung der aus der Simulationsumgebung entstehenden Fahrdynamikgrößen in ‚cues‘, also transformierte Reize, die dem Fahrer möglichst präzise und realitätsnah Informationen darüber geben, was das virtuelle Fahrzeug gerade macht. Kurz gesagt: Je besser das Motion Cueing, desto realistischer empfindet der Sim-Racer die Bewegungen der Motion Platform. Das hilft auch, das Fahrzeug reproduzierbarer im Grenzbereich zu bewegen und das Fahrzeug-Set-up zielgenauer zu entwickeln.“

Das macht die BMW Motion Platform zum Traumequipment eines jeden Sim-Racers. Durch den Einsatz der einzigartigen BMW Verfahren in Kombination mit haptischem Feedback sind die streng geheimen Motorsport-Simulator-Tricks erstmals auch für den Heimgebrauch verfügbar. Vielleicht ist Sébastien Mailhot, CEO von D-BOX Technologies Inc. gerade deshalb so begeistert von dem innovativen RIVALWORKS Produkt: „In Kombination mit der Detailtreue und dem Fachwissen von BMW haben wir es geschafft, das Feedback noch präziser abzustimmen und damit das exakteste Sim-Racing-Erlebnis zu schaffen."

Viele glauben, dass die BMW Motion Platform sogar mit dem mithalten kann, was heute nur millionenschwere Simulatoren leisten können. Einmal mehr hat die Technikschmiede RIVALWORKS ganze Arbeit geleistet.


Sie finden uns auf:

LogoLogoLogoLogo

Sie finden uns auf:

LogoLogoLogoLogo

Sie finden uns auf:

LogoLogoLogoLogo