BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

Zukunftsvisionen: Mobilität von morgen für heuteZukunftsvisionen: Mobilität von morgen für heute

Zukunftsvisionen: Mobilität von morgen für heute

3 min Lesedauer
Bei der BMW Group arbeiten Experten jeden Tag an neuen Konzepten, um ein noch nachhaltigeres Elektrofahrzeug auf die Straßen zu bringen. Will man dieses Ziel erreichen, braucht man eine Vision. Wie wird Mobilität in Zukunft aussehen? Für diesen Beitrag haben wir uns bei Experten nach ihrer Vision für das grünste Auto erkundigt.

3. November 2022

Immer auf dem Laufenden bleiben

Innovative Mobilität, spannende Zukunftstrends und hohe Drehzahlen: Jetzt Benachrichtigungen für neue Inhalte abonnieren.

Abonnement erfolgreich.

Abonnement fehlgeschlagen. Wenn Sie Hilfe benötigen, folgen Sie dem Link für Support.

Grüne Produktion

BMW iFACTORY 
Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität

Magdalena Lippenberger arbeitet bei der BMW Group im Bereich Sustainability in Production. Für sie repräsentiert das Konzept der BMW iFACTORY am besten die Vision einer Produktion der Zukunft:

„Wir konzentrieren uns auf drei Kernpunkte: schlank, grün und digital.“

Das heißt: BMW setzt auf effiziente, standardisierte und gleichzeitig flexible Prozesse. Zugleich nutzt man erneuerbare, grüne Energie und schöpft die Möglichkeiten der Digitalisierung voll aus. 

Flexible und vollelektrische Autos, die Spaß machen

Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität

Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der alle Fahrzeuge grün unterwegs und transformierbar sind – willkommen bei Frank Hansens Vision der Mobilität von morgen! Hansen arbeitet bei der BMW Group im Bereich Corporate Strategy for Sustainability and Mobility. Er weiß um das Potenzial der Produktpalette der BMW Group und welchen Beitrag die Produkte zu einer nachhaltigen urbanen Mobilität leisten können: vom BMW iX bis hin zum ebenfalls elektrischen BMW Vision AMBY, der im Stadtverkehr durch fahrradähnliche Eigenschaften überzeugt und sich für längere Strecken in eine Art Enduro-Motorrad verwandelt. In Hansens Vision wird das grünste Auto der Zukunft einige wesentliche Merkmale heutiger BMW Fahrzeuge erben:

„Es wird ein zweckorientiertes Stadtfahrzeug mit einem kleinen Fußabdruck und vollelektrischem Antrieb sein.“

Freude am Fahren in einer grünen Stadt

Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität

Maik Schwalm, Senior Project Manager in Circular Economy and Sustainability bei der BMW Group, beschreibt seine Vision nicht nur mit Blick auf das grünste Auto. Er denkt auch über die Städte der Zukunft nach, die dank mehr Pflanzen und Grünflächen deutlich lebenswerter sein werden.

„Das sollen Städte sein, in denen man hoffentlich sein Ziel schneller erreicht und mehr Lebensqualität genießt als heute.“

Weniger Energie, mehr Zirkularität 

Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität

Alexander Schüll, Head of the BMW Group Recycling and Dismantling Center Unterschleißheim, ist der Meinung, damit unser Planet lebenswert bleiben kann, muss die Vision vom grünsten Auto die Verringerung des Energieverbrauchs miteinschließen.

„Für den Bau eines Autos sollten wir so wenig Energie wie möglich verbrauchen und dabei ein Höchstmaß an kreislauffähigen Materialien verwenden.“ 

Umdenken, reduzieren, neu starten: Auf zur nächsten Stufe 

Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität Auto der Zukunft Das grünste Elektroauto Zukunft der E-Mobilität

Vor dem Hintergrund einer konsequenteren Nachhaltigkeitsstrategie sieht Daniela Bohlinger, Head of Sustainability in Design bei der BMW Group, die Zeit gekommen, den BMW i Vision Circular neu zu denken und auf die nächste Stufe zu hieven. In ihrer Vision entsteht das grünste Auto am Schnittpunkt von Luxus, Markenbewusstsein und Kreislaufwirtschaft. Es wird ein Auto mit konzeptionellem Design sein, bei dem noch mehr natürliche und nachhaltige Materialien verwendet werden.

„Wenn ich den i Vision Circular noch einmal entwickeln müsste, wäre ich vermutlich radikaler was Reduktion und Einfachheit betrifft. Außerdem würde ich stärker auf natürliche Ressourcen zurückgreifen.“

Visionäre Kraft gepaart mit Fachwissen 

Die Suche nach Antworten auf Zukunftsfragen entspricht zutiefst der menschlichen Natur. Angesichts der heutigen Bedrohungen für den Planeten wird deutlich, wie dringend wir neue Ideen für eine nachhaltigere Zukunft brauchen (➜ Lesen Sie auch: Impulse für die Zukunft der Mobilität). Mit dem Anspruch, das umweltfreundlichste Elektroauto überhaupt zu bauen, ist es für die BMW Group und ihre Mitarbeiter unerlässlich, sich eine visionäre Welt voller innovativer Ideen vorzustellen.

CHASING THE GREENEST CAR

Hören Sie den BMW Original Podcast „CHASING THE GREENEST CAR“, um mehr über Themen, Herausforderungen und Initiativen rund um die Nachhaltigkeit bei der BMW Group zu erfahren.

CHASING THE GREENEST CARCHASING THE GREENEST CAR
0:0
0:0

Autor: Narges Derakhshan; Art: Verena Aichinger, Madita O‘Sullivan; Illustrationen: Glenn Harvey

Unser Tool zur Verwaltung Ihrer Zustimmung für unsere Cookie-Verwendung ist vorübergehend offline.
Daher fehlen womöglich einige Funktionen, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfordern.